Dienstag, Dezember 12, 2017

Resultate und Berichte 2017

end of season 2017

Und schon wieder ist unsere Tunier Saison Geschichte, denn mit der Schweizermeisterschaft vom 23. September führten wir unsere letzte Show in diesem Jahr durch. Die Bedingungen an diesem Samstag hätten nicht besser sein können. Bei strahlendem Sonnenschein und perfekten Temperaturen trafen wir uns auf der Spirit Stone Ranch in Solothurn. Ganz unter dem Motto «klein aber fein» ging der Event über die Bühne und passend zum Wetter, herrschte rundherum eine gute Stimmung. Etwas enttäuscht waren wir einzig, dass nicht mehr Zuschauer den Weg zu unserem Anlass gefunden haben. Wer uns schon einmal besucht hat weiss nämlich Bescheid, dass nebst guter Stimmung und faszinierendem Sport immer auch ein perfektes Catering geboten wird. Die Crew von Benno zaubert jedes Mal ein anderes Menue auf den Tisch und jeder Gast wird perfekt und freundlich bedient.
Auch dürfte bekannt sein, dass sich das Sportprogramm nicht lediglich auf Cutting beschränkt. Dank Chris Seiler unserem Sportchef, gibt es jeweils noch Prüfungen im Reining und Cow Horse und wir von der NCHA sind froh, dass wir auf diese Weise etwas mehr Publikum auf den Platz bringen.
Die Show wurde einzeln gewertet und war gleichzeitig unsere Schweizermeisterschaft, für die entsprechend qualifizierten Reiter. Wir gratulieren unseren Schweizermeister Champions zu Ihrem Erfolg und danken den Teilnehmern, allen Helfern rund um den Anlass, sowie den Besuchern für ihre Unterstützung.

Der obige Bericht wurde im Original im Westerner veröffentlicht und falls Du dieses Heft nicht abonniert hast, kannst Du diesen hier herunterladen pdfNCHA Artikel Oktober 2017.pdf

Im Weiteren findest Du hier auch die Rangliste der Schweizermeisterschaft 2017 pdfRangliste 23. September 2017.pdf

Das grösste Interesse besteht meistens an den Bildern zu einem Event und dementsprechend, laden wir Dich ein die Gallery zu besuchen

 

 

 

Ranglisten Tramelan 17. & 18 Juni 2017

Die Show auf der Hasler Farm in Tramelan war ein voller Erfolg. Speziell zu erwähnen ist, dass die Halle mit einem neuen Boden versehen wurde, welcher die Teilnehmer begeistert hat.
Es wurde nicht einfach neuer Sand reingekippt, sondern der Boden wurde von Grund auf erneuert. Der Deckbelag besteht aus feinstem Quarzsand und hat eine perfekte Tiefe.

Auf jeden Fall ist die Anlage für Western Reiter nun zu empfehlen die NCHA wird bestimmt gerne wieder nach Tramelan gehen.

Hier also die Resultate aufgeteilt in die Disziplinen Cutting und Working Cow Horse. Die Resultate aller anderen Prüfungen welche an diesem Wochenende durchgeführt wurden könnt Ihr bitte direkt der HP der Green Valley entnehmen, welche den Anlass organisiert hat. http://green-valley.ch/#concours-anchor Auf Seite von diesem Link findest Du zudem die Score Sheets zu jeder einzelnen Prüfung, falls Du daran interessiert bist, oder bis dato noch nicht studiert hast.

pdfShow Results Cutting Tramelan Juni 2017.pdf

pdfShow Results Working Cow Horse Juni 2017.pdf

Search

Login / Logoff

Member Area NCHA Switzerland {socialconnect}